Pale Moon wird schwerfällig

For user discussions written in German
User avatar
LigH1L
Fanatic
Fanatic
Posts: 122
Joined: 2013-02-22, 19:08
Location: rural central Germany

Pale Moon wird schwerfällig

Unread post by LigH1L » 2023-09-19, 18:08

Ich benutze Pale Moon nun schon seit Jahren, und immer öftern bekomme ich Probleme mit verzögerten Reaktionen. Ich suche was in Google ... es klemmt. Ich öffne einen neuen Tab ... es klemmt. Ich scrolle eine Seite hinab ... es klemmt. Ich schreibe Text ... es klemmt. Ich zeige mit der Maus auf einen Button ... es klemmt. Teilweise mehr als 10 Sekunden. Den Browser neu starten hilft nicht.

Wie kann ich am einfachsten nach der Ursache forschen? Ich würde ja vermuten, dass evtl. JavaScript oder SQLite daran beteiligt sein könnten. Allerdings würde ich nur höchst ungern gespeicherte Logindaten verlieren.
Fun and success!

User avatar
loxodont
Astronaut
Astronaut
Posts: 725
Joined: 2014-07-26, 23:03
Location: Mare Serenitatis

Re: Pale Moon wird schwerfällig

Unread post by loxodont » 2023-09-24, 14:24

Hallo LigH1L,

10 Sekunden Aussetzer sind natürlich schon krass. - Auf meinem mittlerweile veralteten PC (mit wenig RAM) sehe ich das auch ab und zu, je nachdem auf welcher Webseite, wie lange, mit wie vielen offenen Tabs.
Im Forum wurde in letzter Zeit wieder mehr von RAM-Problemen und Abstürzen berichtet.

Ja, es gibt leider schon seit längerer Zeit Websites bei denen "es klemmt", durch JavaScript-Masse oder auch fehlerhafte Scripts, Masse an eingebundenen Bildern, Videos, etc.

Wenn ich richtig gelesen habe, "kostet" die Aufrechterhaltung der Kompatibilität zu immer neuen "trendigen Features" der Webseiten, meist gelenkt von Google, eben auch mehr Belastung im Browser. - Und die Webseiten-Gestalter gehen offenbar mehr und mehr davon aus, dass jeder von uns vor einem nagelneuen PC sitzt, mit Gamer-CPU und 16 GB Speicher.

Viele der "populären" Medienseiten, wie youtube oder die deutschen TV-Seiten sind in Pale Moon bei mir nicht mehr nutzbar - obwohl, bei youtube geht es jetzt wieder etwas schneller und flüssiger. Für die anderen habe ich mir die dort "empfohlenen Browser" Firefox und auch mal Chrome installiert - mit fast demselben Resultat: Sie werden schnell "träge" und stürzen regelmäßig ab, es dauert nur ein paar Minuten länger bis das passiert. Liegt wohl auch am verbreiteten "browser sniffing", dass z.B. streams regelmäßig abgebrochen werden, mit falschen Meldungen über "geo-location" oder angeblich "nicht abspielbaren Videoformaten". In Deutschland werden solche neuen Funktionen gerne benutzt, auch ohne Sinn und Verstand. - Es "kann" nur daran liegen, dass der Nutzer den "falschen Browser" benutzt, der richtige wurde allerdings noch nicht erfunden. Selbst Chrome stürzt, bei aller "Chrome-Optimierung", mit nur einem stream-tab ab.

Dasselbe bei längeren ebay-Sessions. Da wurde wegen eines Fehlers bei der "Bieten-Funktion" im Forum hier empfohlen lieber Firefox für ebay zu nutzen. Wenn ich da längere Zeit was suche, mit maximal 3 - 5 offenen Tabs zerlegt es den Firefox spätestens nach einer Stunde total, der Browser friert ein, selbst die Firefox-Oberfläche (GUI) wird komplett verunstaltet.

Auf manchen Seiten sind es wohl bestimmte Funktionen, wie logins bei Banken und freemailern (gmx und Co.), die - laut Forum - Probleme machen, z.T. ebenso wegen "sniffing" nach der "richtigen" und aktuellsten Browserversion.

Auf den weniger überladenen Seiten (News, Magazine, wikipedia) hatte ich bisher kaum Probleme mit solcher "Schwerfälligkeit".


So ganz allgemein ist "Schwerfälligkeit" schlecht auf die Spur zu kommen. Es hängt von so vielen möglichen Ursachen ab.

Im Hauptforum wird oft um die "Troubleshooting info" gebeten, also den Bericht, den man bei Problemen aus dem Browser heraus generieren kann - ich selbst kann damit allerdings leider mangels Wissen kaum etwas anfangen.

Die generell empfohlenen Vorgehensweisen waren entweder den Browser mal im "Safe-Mode" zu starten, also hauptsächlich mit deaktivierten Add-Ons, oder ein weiteres "neues Profil" anzulegen, um zu prüfen, ob der Browser quasi im "Werkszustand" ohne Add-Ons dieselben Probleme mit den Seiten zeigt.

Alternativ können auch die Add-Ons durch Deaktivierung der Reihe nach durchgecheckt werden - es gab immer mal Probleme mit veralteten oder inkompatiblen Add-Ons wie NoScript, das manche offenbar immer noch benutzen. Auf der sicheren Seite ist man bei den Add-Ons nur bei denen, die auch auf den Pale Moon addon Seiten zur Verfügung stehen. Die alten "Legacy-Add-Ons" funktionieren nur zum Teil noch gut, oder nach dem Glückspiel-Prinzip - "Benutzung auf eigene Gefahr".

Proteus
Moongazer
Moongazer
Posts: 11
Joined: 2017-12-04, 13:23

Re: Pale Moon wird schwerfällig

Unread post by Proteus » 2024-01-06, 13:23

Ja, diese Beobachtung habe ich auch schon gemacht. Schuld war bis jetzt immer Javascript. Aufgeblähte Skripte, die ewig lange laufen.

Als Lösung habe ich die Laufzeit der Skripte begrenzt.
user_pref("dom.max_script_run_time", 2);

Alles, was länger als 2 Sekunden läuft, wird dann per Dialog gemeldet und kann gestoppt werden. Meistens sind es nur die Skripte, die Werbung einspielen, und bei denen ist es ja egal. Eine Ausnahme ist Google Maps, dort muss man das Skript weiter seine Arbeit verrichten lassen, sondern funktioniert die Seite leider nicht.

User avatar
loxodont
Astronaut
Astronaut
Posts: 725
Joined: 2014-07-26, 23:03
Location: Mare Serenitatis

Re: Pale Moon wird schwerfällig

Unread post by loxodont » 2024-01-07, 01:40

Danke für den Hinweis!

Ich wusste gar nicht nicht, dass sowas geht und habe mir angewöhnt javascript wo es irgend geht komplett auszuschalten (mit dem Add-on "js-toggle on/off"). Aber auf vielen Seiten muss man es eben wegen der vollen Funktionalitäten einschalten.

Eine deutliche Verbesserung hat bei mir mittlerweile der Umstieg auf einen zwar auch 6-7 Jahre alten PC gebracht, mit fast gleichartiger CPU, aber dafür 16 GB RAM, statt 4 GB auf Windows 7-x86.

Die "Schwerfälligkeit", Hangs und Freezes in Pale Moon (und anderen Browsern) sind mit dem größeren Speicher fast völlig verschwunden.
Manchmal kackt Pale Moon bei mir kurioserweise noch nach dem Beenden ab, vermutlich durch die große Masse an Lesezeichen in einem Profil, die beim Exit länger abgespeichert werden und manchmal eine Windows-App-Crash-Meldung anzeigen.

User avatar
Pentium4User
Board Warrior
Board Warrior
Posts: 1150
Joined: 2019-04-24, 09:38

Re: Pale Moon wird schwerfällig

Unread post by Pentium4User » 2024-01-26, 09:25

Bei Youtube kann man zumindest für das Angucken einfach invidious nutzen.
The profile picture shows my Maico EC30 E ceiling fan.

lunapalida
Hobby Astronomer
Hobby Astronomer
Posts: 20
Joined: 2023-04-01, 06:28

Re: Pale Moon wird schwerfällig

Unread post by lunapalida » 2024-03-22, 07:17

Bei mir tauchte das Problem auch auf, allerdings erst ab 50 Tabs nach einer Stunde. Hab mir angewöhnt, bei wichtigen Recherchen nur 5 Tabs zu nutzen und den Restart-Button oft zu drücken (gekoppelt mit Cache leer, Chronik gelöscht)
Proteus wrote:
2024-01-06, 13:23
Als Lösung habe ich die Laufzeit der Skripte begrenzt.
user_pref("dom.max_script_run_time", 2);
Habs wie vorgeschlagen editiert und bin damit voll vor die Wand gelaufen.

1). leere Webseiten

z.B. beim Test der Discord-Seite*

https://discord.com/invite/pnf85NR6
(eine Seite über Palemoon, die hier im Forum genannt wurde)

2). Verstümmelte Sites ohne Graphik mit Fehlermeldung "bitte js einschalten":
https://www.spektrum.de/news/zwanghafte ... lt/1015761

Nach Reset über "about.config" beide wieder einwandfrei.

Aus meiner Erfahrung - Verzögerungen gibts auch durch eine lahme "xpi" oder zwei, die sich beißen:

A).Extension Conflict Troubleshooter
https://addons.palemoon.org/addon/fect/

B) Restart Browser
https://addons.palemoon.org/addon/restartbrowsernow/

(dieser Button + Chronik löschen hilft - wie oben schon beschrieben )

C) manuell auf Jagd gehen und Verzögerer eliminieren. "Extensions" +".old" Anhang, Ordner neu anlegen und die
"xpi" - Verzögerungen einzeln messen. Hab ich mal eine beim alten Fuchs gemessen - ganze 15s. Damals hatte ich mir zwei Browser zugerichtet - einer zum Spaß und einer für die Arbeit.

Nachtrag:
unter ungünstiger Bedingung gibts nur temporärer Wenkontakt. d.h. das Notebook ist zwar mit dem Router verbunden, hat aber keinen Internetzugriff. Der Browser verzögert dann beim Seitenladen und verursacht ein ähnliches Fehlerbild.

Da hilft unter Win diese kleine kleine "ping.bat" kleine Werte sind besser.

mode con cols=50 lines=10
ping 8.8.8.8 -t
@echo off
ping -t 8.8.8.8

* und nein, ich finde Discord nicht OK - Stallman übrigens auch nicht, es ist unsicher.

Reasons not to use the Discord

https://stallman.org/discord.html
Last edited by lunapalida on 2024-03-22, 08:06, edited 1 time in total.

User avatar
Pentium4User
Board Warrior
Board Warrior
Posts: 1150
Joined: 2019-04-24, 09:38

Re: Pale Moon wird schwerfällig

Unread post by Pentium4User » 2024-03-22, 08:02

Die Netzwerkprobleme sind nicht Ursache von Pale Moon.

Die müssen diagnostiziert un behoben werden.
The profile picture shows my Maico EC30 E ceiling fan.

lunapalida
Hobby Astronomer
Hobby Astronomer
Posts: 20
Joined: 2023-04-01, 06:28

Re: Pale Moon wird schwerfällig

Unread post by lunapalida » 2024-03-22, 08:20

Pentium4User wrote:
2024-03-22, 08:02
Die Netzwerkprobleme sind nicht Ursache von Pale Moon.

Die müssen diagnostiziert un behoben werden.
Richtig. Netzwerkprobleme sind nicht die Ursache von Pale Moon. Die Ursache von Pale Moon sind die Web Extensions.

Netzwerkprobleme können aber zu ähnlichen Seitenaufrufverzögerungen führen wie angeblich nicht vorhandenes JS und die "ping.bat" Diagnose hilft, diese Netzwerkinstabilitäten festzustellen und zu eliminieren, denn falls die Verbindung instabil ist, haben andere Ursachen dasselbe Fehlerbild und es wird falsch herumgedoktert an irgendeinem Wert wie in diesem Fall wo der aufgerufenen Webseite die nötige Ladezeit verweigert wird.

P.S.
Dein Postingzähler ist bei 1111 eingefroren. Warst in der Arktis?
(cool down) ist OK, denn tiefgekühlt hält länger... ;)

User avatar
gepus
Keeps coming back
Keeps coming back
Posts: 944
Joined: 2017-12-14, 12:59

Re: Pale Moon wird schwerfällig

Unread post by gepus » 2024-03-23, 09:48

lunapalida wrote:
2024-03-22, 08:20
Die Ursache von Pale Moon sind die Web Extensions.
Mit Sicherheit nicht da diese Art von Erweiterungen unter Pale Moon nicht laufen.

User avatar
LigH1L
Fanatic
Fanatic
Posts: 122
Joined: 2013-02-22, 19:08
Location: rural central Germany

Re: Pale Moon wird schwerfällig

Unread post by LigH1L » 2024-03-23, 10:06

Meine Vermutung war ja, dass am wahrscheinlichsten wohl die JavaScript-Implementation in Pale Moon entweder viel mehr rechnet oder viel mehr Daten abruft als die in anderen Browsern. Und das kann auch von der Komplexität der Skripte und der Generation der unterstützten ECMA-Funktionen abhängen (die aufwändigsten Seiten haben ja oft Browser-Weichen mit unterschiedlichen Implementationen gleicher Funktionen).

Für mich am auffälligsten ist es bei Google-Suchergebnissen: Suche einen Text, scrolle ein bisschen runter und wieder rauf, ändere die Suchanfrage, scrolle nochmal ... es dauert nicht lange, da sammelt sich eine Verzögerung von über 10 Sekunden an, bis der Tab wieder reagiert, nachdem er einmal mitten im Scrollen einfriert.

Ich habe nun aber keinen Profiler, der "von außen" die PaleMoon-EXE und ihre DLLs darauf analysieren kann, welche Funktion davon wie viel CPU-Zeit oder Datenträgerzugriffe verbraucht.
Fun and success!

lunapalida
Hobby Astronomer
Hobby Astronomer
Posts: 20
Joined: 2023-04-01, 06:28

Re: Pale Moon wird schwerfällig

Unread post by lunapalida » 2024-03-25, 18:58

gepus wrote:
2024-03-23, 09:48
lunapalida wrote:
2024-03-22, 08:20
Die Ursache von Pale Moon sind die Web Extensions.
Mit Sicherheit nicht da diese Art von Erweiterungen unter Pale Moon nicht laufen.
Bei der lausigen Übersetzung sind die Mißverständnisse vorprogrammiert.
Ich meinte, der Existenzgrund für PM sind die lausigen Web Extensions, zu denen Mozilla umschwenkte.

Schreibt auch gerne auf Englisch, dann vermeiden wir unnötige Übersetzungsfehler.
Last edited by lunapalida on 2024-03-25, 19:23, edited 2 times in total.

lunapalida
Hobby Astronomer
Hobby Astronomer
Posts: 20
Joined: 2023-04-01, 06:28

Re: Pale Moon wird schwerfällig

Unread post by lunapalida » 2024-03-25, 19:17

LigH1L wrote:
2024-03-23, 10:06
Für mich am auffälligsten ist es bei Google-Suchergebnissen.
OK, dass Google arg bremst, fiel mir früher auf - nutze Alternativen, Gruble und diverse Google-Instanzen (searx, metasearx usw.) um nicht von g bzw. Youtube wg. Cookies angemeckert zu werden, dann eben Invidious.

Post Reply