Windows XP

For user discussions written in German
User avatar
AndreasB
Moongazer
Moongazer
Posts: 13
Joined: 2019-11-02, 00:00

Windows XP

Unread post by AndreasB » 2021-09-02, 15:10

Hallo,

warum kompiliert Ihr PaleMoon nicht auch für Windows XP.
Dass es funktioniert, sieht man ja bei MyPal.

Und wenn Ihr es nicht für Windows XP machen wollt, warum lässt Ihr dann Feodor2 MyPal nicht weiter machen?
Es schadet euch doch nicht, wenn MyPal weiter entwickelt wird.

Ganz im Gegenteil, wenn jemand auf ein anderes OS wechselt, wird er vermutlich PaleMoon verwenden, da er dies ja schon so von MyPal her kennt.

Daher die Bitte an Euch: Macht bitte für Windows XP weiter oder erlaubt Feodor2, dass er MyPal weiter machen darf.
Viele Windowx XP Nutzer werden es euch danken.

User avatar
Pentium4User
Keeps coming back
Keeps coming back
Posts: 751
Joined: 2019-04-24, 09:38

Re: Windows XP

Unread post by Pentium4User » 2021-09-02, 15:32

Ich glaube dieser Zug ist abgefahren.
Das hat einerseits politische Gründe, andererseits technische.
XP ist NT 5.1 und damit sehr weit von 6.0 (Vista) entfernt.
Ggf. funktionieren da dann bestimmte Dinge nicht, um die sich Feodor kümmert.
Die Kapazität bei Pale Moon ist auch nicht gerade üppig, die Zeit sollte sinnvoll genutzt werden.
XP ist quasi tot - 7 Jahre EOL, nutzt auch noch kaum einer.
Für Win 7 gibt es auch noch Updates für Pale Moon - mehr als 1 Jahr nach Supportende.
I still use a 64 bit capable Pentium 4 670 processor with Pale Moon.

User avatar
AndreasB
Moongazer
Moongazer
Posts: 13
Joined: 2019-11-02, 00:00

Re: Windows XP

Unread post by AndreasB » 2021-09-02, 15:43

Das ist ja das Problem: Feodor2 darf sich NICHT mehr darum kümmern.
Man hat ihm verboten, MyPal weiter zu entwickeln. Er darf den Code von Palemoon nicht mehr verwenden.

Wenn man ein Auto hat, welches 20 Jahre alt ist, möchte man ja auch noch Ersatzteile dafür bekommen.
Warum sollte man etwas "entsorgen", wenn es einwandfrei ist und für die eigenen Bedürfnisse ausreichend ist.
Man muss die "Wegwerfgesellschaft" doch nicht so derart unterstützten.

Jeder Computer, welcher nicht im Müll landet, ist etwas gutes für die Umwelt.
Darüber sollt man sich mal Gedanken machen...

User avatar
Moonchild
Pale Moon guru
Pale Moon guru
Posts: 31095
Joined: 2011-08-28, 17:27
Location: Tranås, SE
Contact:

Re: Windows XP

Unread post by Moonchild » 2021-09-02, 16:08

MyPal ist nicht Pale Moon. Feodor hat manche "hacks" auf seinem browser losgelassen um es arbeiten zu machen auf Windows XP. Er hat auch besondere Entscheidungen getroffen, um bestimmte wichtige Verbesserungen und Fortschritte in Bezug auf Funktionalität und Netzwerksicherheit nicht anzunehmen. Wir haben Windows XP nicht unterstutzt seit Pale Moon 28 (UXP).
Das ist auch nicht nur eine willkürliche Entscheidung. Es hat wirklich Auswirkungen darauf, wie der Browser arbeitet und wie sicher er ist.
"Remember, only you can prevent Earth's destruction by spelling Pale Moon with a space." -- Athenian200
Image

User avatar
Al6bus
Lunatic
Lunatic
Posts: 279
Joined: 2015-08-24, 14:55
Location: Lemberg

Re: Windows XP

Unread post by Al6bus » 2021-09-02, 16:30

Moonchild wrote:
2021-09-02, 16:08
Wir haben Windows XP nicht unterstutzt seit Pale Moon 28 (UXP).
Soweit ich mich erinnere aus Version 27. ab 28 - Vista.
(Translated by Google translator)
Windows 7 Pro x64 - Pale Moon x64
We hope for multiprocessing

User avatar
AndreasB
Moongazer
Moongazer
Posts: 13
Joined: 2019-11-02, 00:00

Re: Windows XP

Unread post by AndreasB » 2021-09-02, 17:03

Moonchild wrote:
2021-09-02, 16:08
MyPal ist nicht Pale Moon. Feodor hat manche "hacks" auf seinem browser losgelassen um es arbeiten zu machen auf Windows XP. Er hat auch besondere Entscheidungen getroffen, um bestimmte wichtige Verbesserungen und Fortschritte in Bezug auf Funktionalität und Netzwerksicherheit nicht anzunehmen. Wir haben Windows XP nicht unterstutzt seit Pale Moon 28 (UXP).
Das ist auch nicht nur eine willkürliche Entscheidung. Es hat wirklich Auswirkungen darauf, wie der Browser arbeitet und wie sicher er ist.
Aber was spricht dagegen, dass Pale Moon weiterhin Windows XP unterstützt?
Wenn man es für Windows XP kompiliert, dann läuft es doch auch unter Windows XP.

Es gibt wirklich noch sehr viele Windows XP Benutzer, welche einen modernen Browser verwenden möchten.
Gerade bei älteren Laptops ist dies der Fall. Hier läuft Windows 10 nicht.

Bitte machen Sie sich Gedanken darüber, ob Sie mit Pale Moon nicht Windows XP unterstützen möchten.
Die Nutzer und die Umwelt werden es Ihnen danken.

Ich bin mir sicher, dass hier auch viele Benutzer ein paar Euro dafür bezahlen würden, wenn es einen modernen Browser für Windows XP gibt.

User avatar
JesusOfSuburbia
Apollo supporter
Apollo supporter
Posts: 34
Joined: 2018-03-11, 15:50
Location: De Lage Landen
Contact:

Re: Windows XP

Unread post by JesusOfSuburbia » 2021-09-02, 18:18

Leider stellst du dir die Situation viel einfacher vor, als sie wirklich ist, und das meine ich nicht böse.

Da Windows XP und Vista+ sich so krass unterscheiden, sind eine Menge an Umwegen nötig, um derselbe Code auf XP und Vista+ laufen zu lassen, da eine ordentliche Menge an Funktionen, APIs usw unter XP entweder gar nicht existieren, oder komplett anders funktionieren. Selbst zwischen Vista und 7 gibt es genügend Unterschiede, die gerade ausreichen eine Inkompatibilität zu verursachen (weswegen Pale Moon eben auch unter Vista nicht mehr läuft).
Diese "Lösungen" mit den Code-Umwegen ist nicht ohne Gewähr - man muss für jede Release ja testen, dass es funktioniert, und keine krassen Bugs hervorruft. Der Feodor hatte es dabei in dem Sinne 'einfacher', da er sich nicht um das ganze Heile (bzw. den gesamten Codebase) kümmern musste, sondern nur um seine Umwege - die Ressourcen stehen dem Pale Moon/UXP Team an sich nicht zu Verfügung. Mal davon abgesehen, dass der Nutzeranteil von Windows XP mittlerweile nur noch ein Rundungsfehler betrifft... Weswegen es sich eigentlich nicht lohnt, hierin Mühe zu investieren, die man auch woanders wichtiger hätte investieren können.


Dies ist allerdings nur meine Einsicht bzw. Meinung, nicht die des Pale Moon/UXP Teams
Die technischen Sachen sollten allerdings richtig sein (falls sich Moonchild oder jeglicher andere Entwickler in seiner Meinung oder Beschreibung unterscheidet, darf er/sie mich gerne verbessern), wenn dann vereinfacht - frag es sonst sämtliche weitere Software-Entwickler, warum sie sich dazu entschieden haben, Unterstützung für XP zu beenden.


Wenn deine Gurke zu alt ist um Windows 7+ zu verkraften, dann überlege dir eine leichte Linux Distro auszuprobieren, z.B. MX Linux, oder sogar Puppy. Meine Großmutter zum Beispiel hat ein Laptop aus 2007-2008 (also in etwa 13-14 Jahre), da habe ich Debian mit MATE drauf installiert, und darunter läuft der Pale Moon okay. Nur dessen Arbeitsspeicher ist an der eher wenigen Seite (nur 1 GB DDR2), aber für ihre Zwecke reicht das mehr als aus.

Es gibt meiner Einsicht nach somit keinen Grund ein 20 Jahre altes Betriebssystem, das seit 7 Jahren ohne Unterstützung geht, weiterhin wegen Ressourcebeschränkungen verwenden zu müssen.
Wit de mam dat?

User avatar
AndreasB
Moongazer
Moongazer
Posts: 13
Joined: 2019-11-02, 00:00

Re: Windows XP

Unread post by AndreasB » 2021-09-02, 20:08

Weltweit gibt es derzeit laut Prognose ca. 4,14 Milliarden Internetnutzer.
Laut aktuellen hat Windows XP einen Marktanteil von 0,82 Prozent.

Das sind gerundet ca. 44 Millionen Internetnutzer, welche Windows XP verwenden.

Und wenn es hier nur einen oder zwei Browser gibt, welche hier den Markt abdecken, dann kann sich jeder selber ausreichnen, welche Reichweite man damit bekommt.

Ich finde, dass dies eine stolze Anzahl an Nutzer wäre, welcher ein Browser bekommen kann...

User avatar
Moonchild
Pale Moon guru
Pale Moon guru
Posts: 31095
Joined: 2011-08-28, 17:27
Location: Tranås, SE
Contact:

Re: Windows XP

Unread post by Moonchild » 2021-09-02, 23:41

Es geht nicht um die Gesamtzahl der Personen, die sich noch unter Windows XP befinden.

Unsere derzeitige Plattform (UXP) erfordert einfach mit dem Design einem NT6-Generation-Kernel. Während es möglich ist, Unterstützung für Windows XP, durch einige Hacks, hinzuzufügen, ist es nicht etwas das wir ansprechen. Das Betriebssystem befindet sich außerhalb unseres Designbereichs. Es ist seit vielen Jahren EOL.

Es tut mir leid, dass Sie das Gefühl haben, dass unsere Entscheidungen hier kurz verkaufen, aber wir können Ihnen nicht helfen.
Es gibt mehrere andere Browser für Windows XP verfügbar. Vielleicht solltest du eine von denen ausprobieren.
"Remember, only you can prevent Earth's destruction by spelling Pale Moon with a space." -- Athenian200
Image

User avatar
AndreasB
Moongazer
Moongazer
Posts: 13
Joined: 2019-11-02, 00:00

Re: Windows XP

Unread post by AndreasB » 2021-09-03, 07:19

Moonchild wrote:
2021-09-02, 23:41
Es geht nicht um die Gesamtzahl der Personen, die sich noch unter Windows XP befinden.

Unsere derzeitige Plattform (UXP) erfordert einfach mit dem Design einem NT6-Generation-Kernel. Während es möglich ist, Unterstützung für Windows XP, durch einige Hacks, hinzuzufügen, ist es nicht etwas das wir ansprechen. Das Betriebssystem befindet sich außerhalb unseres Designbereichs. Es ist seit vielen Jahren EOL.

Es tut mir leid, dass Sie das Gefühl haben, dass unsere Entscheidungen hier kurz verkaufen, aber wir können Ihnen nicht helfen.
Es gibt mehrere andere Browser für Windows XP verfügbar. Vielleicht solltest du eine von denen ausprobieren.
Was für einen Browser würdest du hier empfehlen?
Bestenfalls sollte dieser auf deutsch sein und sich nicht in das System einnisten, wie es viele dieser Varianten machen.

User avatar
loxodont
Astronaut
Astronaut
Posts: 682
Joined: 2014-07-26, 23:03
Location: Mare Serenitatis

Re: Windows XP

Unread post by loxodont » 2021-09-04, 13:31

Nach dem oben bereits Gesagten ist es schwer eine "Empfehlung" für einen guten und sicheren XP-Browser abzugeben, der dann auch noch mit den Anforderungen moderner Webseiten zurecht kommt. Auf einem meiner alten Rechner habe ich den alten XP-Pale Moon draufgelassen und keine Updates vorgenommen. Auf dem Rechner ist auch nichts Sicherheitsanfälliges mehr drauf und für email, Kauf- und Zahlungsaktionen nutze ich den ewig nicht mehr, weil Betriebssystem und die alten Browser darauf anfällig sind und auch nur ziemlich lahm laufen. youtube oder facebook wären damit sicher kein Vergnügen.

Es ist ein bischen wie bei sehr alten Autos, wenn's für die keine Teile mehr gibt. Sollte man dann "empfehlen" gebrauchte Bremsen bei ebay zu besorgen?

Den Punkt, dass funktionierende Computer, wie auch Mobiltelefone und andere Geräte durch ständig technisch höhergeschraubte Verkaufs-Olympiaden zu "Schrott" erklärt werden, verstehe ich sehr gut, aber die Wirkung die ein XP-fähiger Pale Moon darauf hätte, würde in dem globalen Verkaufswahn wohl gleich Null sein.
Selbst im Linux-Bereich wird es mittlerweile schwieriger für alte 32-bit Geräte noch aktuelle und lauffähige Anwendungen zu finden. Auf einem fremden Rechner musste ich neulich schon ein altes Xubuntu 18.x, das letzte in 32-bit, einrichten, auf dem die üblichen Internetnutzungen gerade mal so flüssig laufen.

User avatar
AndreasB
Moongazer
Moongazer
Posts: 13
Joined: 2019-11-02, 00:00

Re: Windows XP

Unread post by AndreasB » 2021-09-04, 15:39

die Wirkung die ein XP-fähiger Pale Moon darauf hätte, würde in dem globalen Verkaufswahn wohl gleich Null sein.
Tja, meine Meinung ist hier immer "Kleinvieh macht auch Mist".
Und wenn dies alle so machen würden, dann würden wir viel Müll sparen.
Die Umwelt würde es uns danken.

Aber es ist ja nicht so, dass es eine Möglichkeit gäbe.
MyPal wurde ja weiter entwickelt, aber die Entwickler von Pale Moon verbieten nun die Weiterentwicklung.
Das kann ich nicht verstehen...

User avatar
Moonchild
Pale Moon guru
Pale Moon guru
Posts: 31095
Joined: 2011-08-28, 17:27
Location: Tranås, SE
Contact:

Re: Windows XP

Unread post by Moonchild » 2021-09-04, 16:37

Wir verbieten keine weitere Entwicklung eines Windows XP-Browsers. Ich habe persönlich nie etwas gegen Browsern für Windows XP gesagt, abgesehen von der Tatsache, dass ich denke, dass es eine wirklich schlechte Idee ist wie es so weit gemacht wurde ...

Bitte verstehen Sie, dass die aufgenommenen Schritte (zum Beenden von Feodors "grant") rein war, weil er nicht die Open-Source-Lizenz beobachtet die wir alle verpflichtet sind zu folgen.
Also, wie ich bereits schon oft gesagt habe, kann jeder andere, der nicht er ist, einen solchen Browser weiterentwickeln. Das Konzept eines Browsers für Windows XP ist nicht untrennbar an eine Person verbunden.

Es tut mir leid, wenn Sie das Gefühl haben, dass sein bestimmter Browser der einzige ist, den Sie in Betracht ziehen. Aufgrund seiner eigenen Handlungen ist es keine Option mehr. Sie müssen etwas anderes auswählen.

((I will not continue this discussion here. kindly just accept the situation. My German is also not sufficient to discuss this in depth so if anything is unclear I'm sorry))
"Remember, only you can prevent Earth's destruction by spelling Pale Moon with a space." -- Athenian200
Image

User avatar
AndreasB
Moongazer
Moongazer
Posts: 13
Joined: 2019-11-02, 00:00

Re: Windows XP

Unread post by AndreasB » 2021-09-04, 16:47

@Moonchild
Es mal vorweg: Dein Deutsch ist sehr gut.

Kennst du jemand anderen, welcher Pale Moon für Windows XP programmiert?
Vielleicht kooperiert ihr ja mit jemanden.

User avatar
Moonchild
Pale Moon guru
Pale Moon guru
Posts: 31095
Joined: 2011-08-28, 17:27
Location: Tranås, SE
Contact:

Re: Windows XP

Unread post by Moonchild » 2021-09-04, 17:41

Wie schon gesagt: Es gibt mehrere andere Browser für Windows XP verfügbar. Vielleicht sollten sie eine von denen ausprobieren.
"Remember, only you can prevent Earth's destruction by spelling Pale Moon with a space." -- Athenian200
Image

User avatar
AndreasB
Moongazer
Moongazer
Posts: 13
Joined: 2019-11-02, 00:00

Re: Windows XP

Unread post by AndreasB » 2021-09-04, 21:52

Wie schon gesagt: Es gibt mehrere andere Browser für Windows XP verfügbar. Vielleicht sollten sie eine von denen ausprobieren.
Ich habe schon einige gefunden und getestet, aber viele werden nicht mehr aktualisiert und sind nicht so gut wie MyPal, bzw. Pale Moon.
Hast du mir ein paar Links?

User avatar
ron_1
Moon Magic practitioner
Moon Magic practitioner
Posts: 2549
Joined: 2012-06-28, 01:20

Re: Windows XP

Unread post by ron_1 » 2021-09-04, 21:59

AndreasB wrote:
2021-09-04, 21:52
Ich habe schon einige gefunden und getestet, aber viele werden nicht mehr aktualisiert und sind nicht so gut wie MyPal, bzw. Pale Moon.
Hast du mir ein paar Links?
Warum mache ich Ihre Arbeit für Sie?

https://appuals.com/the-5-best-browsers-for-windows-xp/ (Hinweis: Dieser Artikel ist von 2019.)

User avatar
AndreasB
Moongazer
Moongazer
Posts: 13
Joined: 2019-11-02, 00:00

Re: Windows XP

Unread post by AndreasB » 2021-09-04, 22:07

Warum mache ich Ihre Arbeit für Sie?
Tja, dass ist das Problem, dass der Beitrag von 2019 ist.
Er ist nicht mehr UpToDate.

User avatar
ron_1
Moon Magic practitioner
Moon Magic practitioner
Posts: 2549
Joined: 2012-06-28, 01:20

Re: Windows XP

Unread post by ron_1 » 2021-09-04, 22:13

Okay, ich bin fertig. Machen Sie die Arbeit selbst.

User avatar
Moonchild
Pale Moon guru
Pale Moon guru
Posts: 31095
Joined: 2011-08-28, 17:27
Location: Tranås, SE
Contact:

Re: Windows XP

Unread post by Moonchild » 2021-09-05, 02:46

AndreasB wrote:
2021-09-04, 22:07
Er ist nicht mehr UpToDate.
Dasselbe gilt für Windows XP
"Remember, only you can prevent Earth's destruction by spelling Pale Moon with a space." -- Athenian200
Image

Locked