[Mac OS/ Big Sur] "verschwundene" Lesezeichen

For user discussions written in German
Post Reply
User avatar
wandersmann
Moongazer
Moongazer
Posts: 7
Joined: 2021-01-12, 08:52

[Mac OS/ Big Sur] "verschwundene" Lesezeichen

Post by wandersmann » 2021-02-23, 09:31

Seit langem nutze ich New/Pale Moon unter macOS als Standardbrowser
(zur Zeit Pale Moon (29.01-64-bit)/macOS Big Sur).
Finde Pale Moon Klasse, besonders, daß die Lesezeichen-Sidebar im Gegensatz zu anderen Browsern erhalten bleibt - nur eine Sache nervt von Anfang an:
Das permanente, selbstständige Verschwinden/Verschieben der einzelnen Lesezeichen oder Ordner innerhalb der Lesezeichen-Sidebar.
Laufend muß ich in der Lesezeichen-Verwaltung nach den „verschwundenen“ Lesezeichen/Ordnern suchen, den beinhaltenden Ordner finden/öffnen und das gefundene Lesezeichen/Ordner wieder an den richtigen Ort kopieren.
In den Einstellungen konnte ich nichts finden, was eine Änderung bewirken würde.
Vivaldi + Lesezeichen-Sidebar funktioniert einwandfrei, ebenso Pale Moon unter Windows.
Vielleicht hat jemand gleiche Erfahrungen gemacht und eine Lösung gefunden?

User avatar
loxodont
Astronaut
Astronaut
Posts: 652
Joined: 2014-07-26, 23:03
Location: Mare Serenitatis

Re: [Mac OS/ Big Sur] "verschwundene" Lesezeichen

Post by loxodont » 2021-02-23, 19:57

Lesezeichen-Sidebar? - Ist das ein Add-On wie "The Good Old Sidebar"?

Das Verhalten der Lesezeichen klingt ungewöhnlich. Welches Sortierkriterium ist denn bei Dir in der Lesezeichenverwaltung unter "Ansichten..." > Sortierung eingestellt?
(Bei mir (Win7/Linux) steht's dort immer auf "unsortiert" und es finden keine "Verschiebungen" statt.

User avatar
wandersmann
Moongazer
Moongazer
Posts: 7
Joined: 2021-01-12, 08:52

Re: [Mac OS/ Big Sur] "verschwundene" Lesezeichen

Post by wandersmann » 2021-02-24, 07:47

Lesezeichen-Sidebar:
Menü > Ansicht > Sidebar > Lesezeichen (aktiviert)
Add-On The Good Old Sidebar habe ich installiert, um bequem auf Chronik, Downloads, Add-ons... zugreifen zu können.

Sortierung bei mir ebenfalls auf "unsortiert"

Die gleichen Einstellungen habe ich auch unter Win7 ....

User avatar
loxodont
Astronaut
Astronaut
Posts: 652
Joined: 2014-07-26, 23:03
Location: Mare Serenitatis

Re: [Mac OS/ Big Sur] "verschwundene" Lesezeichen

Post by loxodont » 2021-02-24, 19:14

Hmm, ich habe mir die Lesezeichen jetzt mal in der AIOS-Sidebar geöffnet - ansonsten nutze ich die dort nicht, sondern mache alles in der Lesezeichen-Verwaltung von Pale Moon - und (unter Linux) sieht in der AIOS-Sidebar alles exakt gleich aus, nichts verschoben. In der AIOS-Sidebar habe ich oben rechts noch ein paar Optionen gesehen, die bei mir alle deaktiviert sind und deren Funktionen ich nicht weiter kenne.

MacOS kenne ich leider auch absolut nicht und weiß nicht ob das dort irgendwie reinfunken könnte.

Passiert das Verschieben/Verschwinden auch bei älteren, also bereits gepeicherten Lesezeichen und Ordnern?

Und wo, in welchem LZ-Ordner speicherst Du neue Lesezeichen denn ab? Es gibt da ja ein paar eher "virtuelle" Ordner wie "Kürzlich gespeicherte Lezezeichen", wo die LZ nur temporär angelegt werden. Im alten Firefox hatte ich das mal, dass die neuen alle im "Unsortiert"-Ordner gelandet sind und dann manchmal auch woanders auftauchten. Ich speichere deshalb alle neuen LZ meist erstmal unter "Lesezeichen-Menü" ab und schiebe die dann manuell in der LZ-Verwaltung von PM in die entsprechenden Themen-Ordner.

User avatar
wandersmann
Moongazer
Moongazer
Posts: 7
Joined: 2021-01-12, 08:52

Re: [Mac OS/ Big Sur] "verschwundene" Lesezeichen

Post by wandersmann » 2021-02-25, 07:06

Im Anhang kurz meine Lesezeichen-Struktur.

Im Ordner „Importiert“ habe ich ca.50 Unterordner, in denen die Lesezeichen nach dem jeweiligen Thema dauerhaft gespeichert sind.
Neue Lesezeichen füge ich dann durch Kopieren der entsprechenden Webadressen in die entsprechenden Ordner hinzu.
Habe für diesen Zweck auch noch das Add-On „Add Bookmark Helper“ (https://github.com/JustOff/add-bookmark-helper)
installiert (bis vor kurzem noch unter Pale Moon/Extensions).
Die hier gespeicherten Lesezeichen (bookmarks.html) nutze ich zum Export in andere Browser/Betriebssysteme.

AIOS-Sidebar (All-In-One?) - gibt es die eigentlich noch für Pale Moon/Firefox? Nutzte ich früher auch, war aber irgendwann nicht mehr kompatibel.
Attachments
Screenshot at Feb 25 07-54-17.png

User avatar
loxodont
Astronaut
Astronaut
Posts: 652
Joined: 2014-07-26, 23:03
Location: Mare Serenitatis

Re: [Mac OS/ Big Sur] "verschwundene" Lesezeichen

Post by loxodont » 2021-02-25, 20:54

Sorry, ich habe fälschlicherweise "AIOS"-Sidebar geschrieben, weil ich die ewig benutzt habe, aber dann zu "The Good Old Sidebar" von der Pale Moon Add-Ons Seite gewechselt bin. Ist ein guter Ersatz für AIOS.

"Add Bookmark Helper" kenne ich leider nicht, aber in der Beschreibung
https://github.com/JustOff/add-bookmark-helper
habe ich gelesen, dass es zusätzlich eigene Sortierkriterien für die Lezezeichen anbietet und auch Funktionen wie 'automatisches Speichern von LZ im letzten benutzten LZ-Ordner'. Könnte dadurch vielleicht etwas durcheinander geraten sein? Vielleicht mal testweise deaktivieren (auf MacOS)?

User avatar
wandersmann
Moongazer
Moongazer
Posts: 7
Joined: 2021-01-12, 08:52

Re: [Mac OS/ Big Sur] "verschwundene" Lesezeichen

Post by wandersmann » 2021-02-26, 23:16

Danke für Deinen Tipp, hatte gestern nach dem Lesen der Hauptmerkmale auf der
Github-Seite, den gleichen Gedanken und Add Bookmark Helper bereits deaktiviert.
Habe den Eindruck, es zeigt Wirkung - werde noch etwas abwarten und dann das Ergebnis mitteilen.
Wie gesagt, unter Windows 7 ist Add Bookmark Helper aktiviert und alles funktioniert.

Post Reply